Unser Schulprogramm

Im Schulprogramm haben wir die Grundsätze, Möglichkeiten, unser Leitbild sowie die Entwicklungsziele unserer pädagogischen Arbeit verankert.

Das Schulprogramm wird immer wieder nach neu gesetzten Zielen überarbeitet und aktualisiert.

Unsere Erziehungsvereinbarungen

Eine erfolgreiche Erziehung ist nur dann möglich, wenn Schule und Elternhaus aufeinander abgestimmt zusammen arbeiten.

Deshalb haben wir die Erziehungsvereinbarungen entwickelt, die von Kind, Eltern und der Lehrkraft unterschrieben werden sollen. Am 1. Elternabend der 1. Klassen erhalten die Eltern die Erziehungsvereinbarungen. Diese sollen mit den Kindern besprochen werden und gehen anschließend an die Lehrkraft unterschrieben zurück.

Unsere Schulregeln

Die Regeln für

- das Gebäude und Treppenhaus

- die Toilette

- die Pause

wurden gemeinsam mit der kompletten Schülerschaft vor einigen Jahren erarbeitet. Innerhalb einer Woche durfte jede Klasse wichtige Regeln nennen und diese bei der Schulleitung abgeben. Vom Kollegium wurden diese zusammengetragen und als Vorschläge ins Treppenhaus gehängt. Jeder Schüler durfte die für ihn wichtigsten Regeln bepunkten. Die Regeln mit den meisten Punkten wurden so unsere Schulregeln.

Innerhalb eines pädagogischen Tages im Herbst 2016 wurden diese von den Lehrkräften überarbeitet und in eine neue Form gebracht.

Januar 2020

Termine

Neuigkeiten

Ein Klavier, ein Klavier...!
War das schön! Heute Morgen fand das jährliche Weihnachtssingen statt. Passend dazu freuten sich Marcus Häuser in Vertretung der ...

> mehr lesen

Hannah Schleiff gewinnt zum zweiten Mal den Fabulierwettbewerb
Beim 33. Fabulierwettbewerb der Hanauer Schulen 2018/19 gewann die Schülerin der Klasse 4a, Hannah Schleiff, erneut den ersten Platz. ...

> mehr lesen